Kanolo® im Angel-Einsatz
Aufladen auf den Dachträger
Mit Ausleger, E-Motor und Faltsitz

Angler-Spezial

  • Der einfache Transport ermöglicht den Einsatz des Kanolo® an unterschiedlichen Gewässern bzw. Revieren anstatt wie bei herkömmlichen stationären Angelbooten nur im näheren Umfeld eines festen Liegeplatzes.
  • Der Kanolo® muß nicht unbewacht am Wasser bleiben und ist so sicher vor Vandalismus.
  • Der Hartschalen-Rumpf des Kanolo® ist unempfindlich gegen scharfkantiges Angelgerät – im Gegensatz z.B. zu Schlauch- oder Faltbooten.
  • Der Kanolo® ist geräumig und hat ausreichend Platz für die Angelausrüstung.
  • Speziell für Angler gibt es den Kanolo® auch im Farbton grün.
  • Die strömungsgünstige Canadierform erlaubt einfaches und zügiges Paddeln und schnelles Erreichen des Zielgebietes.
  • Für besonders bequemes und schnelles Vorwärtskommen läßt sich der Kanolo® mit einem Elektromotor ausrüsten => siehe Motorisierung.
  • Speziell für den Angeleinsatz empfiehlt sich zur Erhöhung der Kippstabilität die Verwendung eines einseitigen Auslegers, der gleichzeitig auch als Motorhalterung genutzt werden kann.
  • Ein optionaler Falt- bzw. Klappsitz ist gerade bei längeren Angeltouren sehr angenehm.
  • Und nicht zu vergessen: Der Kanolo® ist auch ein ideales Familien-, Wasserwander- und Tourenboot – von dieser Angler-Anschaffung können auch andere Familienmitglieder profitieren.
Print